delta4x4: Ein Amarok für alle Fälle

Ein Amarok für alle Fälle

delta4x4 baut Autos für Männer, die als Kind schon Colt Seavers bewundert haben, und für Jungs, die sich auch beim Raufen mal eine blutige Nase holten. Für alle eben, die nie erwachsen werden wollten.

Manche von ihnen wurden zwar von der Realität eingeholt. Aber diejenigen, die sich das Kind im Manne erhalten konnten, haben Freude an den Umbauten von delta4x4 – wie dem um 25 Zentimeter in der Höhe und 200 mm in der Breite gewachsenen „VW Amarok für alle Fälle“.

Für diesen Beast-Umbau des Pickups von Volkswagen montiert der Odelzhausener Tuner erst mal ein BodyLiftKit-Kit von zehn Zentimetern. Zusätzliche vier Zentimeter an Höhenzuwachs bringt das Suspension Distance Kit, das aus einem Distanzsatz für die Federn und vier Bilstein Spezialstoßdämpfern besteht. Weitere maximal 100 mm entstehen durch die extrem griffigen Geländereifen von Cooper mit Sidebiter Profilblöcken, die bis in die Seitenwand der Pneus hineinreichen. Um die Riesen-Gummis der Dimension 35×12.5 R 20 abzudecken, die auf KlassikB-Felgen im Format 20×9,5 aufgezogen sind, hat delta4x4 einen Satz „Iceland Style“ Radabdeckungen montiert, die den Amarok um rund 20 cm breiter machen. Die wilde Isländer-Optik wird schließlich durch einen für Europa homologierten Frontbügel mit LED-Breitstrahlern von PIAA sowie Seitenbügel aus feinstem Edelstahl abgerundet.

Der Body-Lift-Höherlegungssatz von 100 mm kostet bei delta4x4 ca. 2.000 Euro, der 40 mm Federn-Distanzsatz liegt inklusive Bilstein-Stoßdämpfern bei 1.800 Euro. Der Rädersatz aus 20×9,5 Zoll großen KlassikB-Alufelgen und Yokohama-Geländereifen der Dimension 33×12,5R 20 steht ab rund 4.500 Euro in der Preisliste. Die Kotflügelverbreiterungen liegen bei 2.200 Euro, den Frontbügel (mit EU-Straßenzulassung) gibt es inklusive der LED-Breitstrahler von PIAA für 1.100 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor: Redaktions-Team

Ihr PR-Text im Autoportal. Sie erreichen uns per E-Mail an: kontakt@autoecho.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.