Oldtimer: Suchmaschine hilft auf dem Weg zum finanziell passenden Traumklassiker

Der Traum vom eigenen Oldtimer lässt sich leichter verwirklichen als viele glauben – mit einer Oldtimer-Finanzierung. Um zu zeigen, wie viel Traumauto finanziell machbar ist, hat der der Kölner Finanzdienstleister abcfinance jetzt einen Online-Service für Oldtimerfans auf “Classic Trader” entwickelt. Auf der Website www.classic-trader.com/traumauto können Interessenten ihren Klassiker nicht nur über die Marke oder das Modell aussuchen, sondern alternativ über eine monatliche Rate, die sie zu investieren bereit sind.

Oldtimer: Suchmaschine hilft auf dem Weg zum finanziell passenden Traumklassiker. Quelle: obs/abcfinance GmbH/Photographer: Rene Hey

Der Klassikermarkt hat viel zu bieten: vom lässigen Youngtimer für einige hundert oder tausend Euro bis zu hochpreisigen Raritäten mit exklusiver Ausstattung. abcfinance hat nun für Classic Trader, Deutschlands größter Handelsplattform für klassische Fahrzeug und Herausgeber des “Classic Trader Magazins”, ein Online-Tool entwickelt, bei dem Interessierte ihre Suche jetzt nicht nur von Fahrzeugmarke oder -modell ausgehend starten können, sondern auch vom zur Verfügung stehenden Budget. In der Suchmaschine können sie die Ratenhöhe für eine mögliche Leasingfinanzierung über abcfinance eingrenzen, und erfahren dadurch nicht nur, welche Schätzchen gerade auf dem Markt sind, sondern auch, welche finanziell machbar sind.

Oldtimer als Firmenfahrzeuge nutzen

Eine Oldtimerfinanzierung ist übrigens nicht nur für den privaten Oldie-Fan interessant. Wer sein klassisches Fahrzeug geschäftlich nutzt, kann von den Vorteilen einer Leasingfinanzierung für gewerbliche Kunden profitieren: Neben bilanziellen Vorzügen ist hier vor allem ein steuerlicher Vorteil zu nennen. Die Versteuerung eines Oldtimers als Firmenwagen richtet sich ausschließlich nach dem damaligen Neupreis. Ein heutiges Traumfahrzeug, wie etwa eine Mercedes Pagode von 1968 hat damals rund 21.000 Deutsche Mark gekostet. Nach der so genannten Ein-Prozent-Regel wird ein Wert von einem Prozent zur steuerlichen Berechnung genommen – also 210 DM beziehungsweise rund 105 Euro. Selbst bei einem Spitzensteuersatz würden so rund 50 Euro im Monat an Steuern für den privaten Fahrer des Firmenwagens fällig. Ist die Leasingzeit abgelaufen, können sich die Vertragspartner über eine Übernahme des Fahrzeugs einigen.

Über Classic Trader:

Unter www.classic-trader.com betreibt die Classic Trader GmbH aus Berlin den ersten internationalen Marktplatz für den An- und Verkauf von klassischen Fahrzeugen im Internet. Mit über 13.000 internationalen Fahrzeuginseraten und einem Handelsvolumen von mehr als 750 Millionen Euro hat sich Classic Trader als Deutschlands Marktführer unter den spezialisierten Handelsplattformen etabliert. Zusätzlich publiziert das Unternehmen sechs mal im Jahr das “Classic Trader Magazin”, mit zusätzlichen Kaufberatungen, Portraits und Hintergründen zu automobilen Klassikern

Über abcfinance GmbH

1976 als spezialisierter Finanzdienstleister der Wilh. Werhahn KG gegründet, konzentriert sich abcfinance von Anfang an auf die Finanzierungsbedürfnisse mittelständischer Unternehmen. Mit Finanzierungskonzepten aus den Bereichen Factoring, Leasing und Absatzfinanzierung unterstützt abcfinance diese Unternehmen dabei, die eigene Liquidität zu sichern, die Planungssicherheit zu erhöhen und Wachstumschancen wahrzunehmen – und das mit maßgeschneiderten, branchenspezifischen Lösungen. Die abcfinance GmbH heute: Mit aktuell rund 730 Mitarbeitern in der Kölner Zentrale und bislang 18 weiteren Standorten in Deutschland, in Österreich und in den Niederlanden verfügt der Finanzdienstleister über ein leistungsfähiges Netzwerk aus Spezialisten. Mit der abcbank verfügt abcfinance über ein Kreditinstitut, das auf die Refinanzierung von Forderungen aus Leasing- und Factoringgeschäften spezialisiert ist. Der Name abcfinance steht für Stabilität und Zuverlässigkeit – ob im Umgang mit Kunden oder in der Zusammenarbeit mit strategischen Partnern.

abcfinance GmbH
Jan Königshofen
Kamekestraße 2-8
50672 Köln
Telefon 02 21 579 08-9178

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor: Paul Hitzinger

Freier Journalist und Autor im Team von autoecho.de. Liebhaber von alten Autos und SUV Modellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.